Stempelfarben - Stamping inks - Encres à tampon - Tintas de sello Stefan Kupietz

1026

zurück zur vorherigen Seite

Die 1026 ist eine langsamer trocknende, dünnflüssige lasierende Stempelfarbe auf Lösungsmittelbasis. Speziell für Styropor oder ähnliche Hartschaumplatten entwickelt, greift sie den üblichen EPS-Schaum nicht an.

Anwendung:
Sie ergibt sehr farbkräftige Abdrucke, die besonders zur Kantenbestempelung geeignet sind. Bei Flächenstempelungen auf Styroporplatten kann der Flüssigkleber die Farbe anlösen und zu Verfärbungen oder Schatten auf hellen Oberflächen oder Tapeten führen.

Hinweis:
Eine migrationsfreie Stempelfarbe für Styroporflächen ist die Farbe 8081P mit einer ähnlichen Trockenzeit oder als langsamer trocknende Version die 8080P.

Trockenzeit:
~5min


Styropor

Viskosität:
niedrig viskos, ~13sec
(Ford 4mm Becher)

Stempelmaterial:
Gummi oder spezielle Fotopolymere

Farbträger:
Empfohlen werden Filzplattenkissen, das MarkII-Stempelkissen oder Schaumstoff- oder Filzrollen. Bei automatischen Maschinenstempelungen sollten Systeme mit Farbwanne bevorzug werden.

Verdünner/Reiniger:
Verdünner 470 (1026)

Erhältliche Standardgrößen:
50ml/g · 250ml/g · 1000ml/g · 5000ml/g
Downloads zum Produkt
Für die folgenden Downloads zu diesem Produkt benötigen Sie zum Betrachten den Acrobat Reader.

Download PDF-Datenblatt

Sicherheitsdatenblätter
Alle verfügbaren Sicherheitsdatenblätter der Farbvarianten können Sie über das folgende Feld in Form einer PDF-Datei herunterladen. Zum Betrachten der Datei benötigen Sie den Acrobat Reader.
01
02
03
04
05
lasierend