Stempelfarben - Stamping inks - Encres à tampon - Tintas de sello Stefan Kupietz

990

zurück zur vorherigen Seite

Eine ähnlich der R9 außerordentlich vielseitig einsetzbare Stempelfarbe, die aber speziell für die Übertragung der Markierung durch Fotopolymerstempel entwickelt wurde.

Eigenschaften:
Langsamer trocknend als die R9, wetterbeständig und relativ lichtecht. Sie sollte aber nur für nicht saugende Untergründe verwendet werden, da in porösen Untergründen die Farbe zu stark verläuft.

Anwendung:
Wir empfehlen die lasierende Stempelfarbe 990 für die Kennzeichnung heller Materialien, wie z.B. Hochglanzprospekte, Metall- und Kunststofffolien, lackierte Bleche und Hölzer, sowie unlackiertes Aluminium. Die Farbe ist aber auch für verschiedene Gummi- und Kunststoffsorten geeignet, wenn die Trockenzeit keine so entscheidende Rolle spielt. Mit den pigmentierten Farbtönen Gelb und Weiß können auch dunkle Untergründe markiert werden, da hier die Deckkraft um ein Vielfaches höher ist.

Trockenzeit:
~7-9min (Metallblech)


Metall

Viskosität:
niedrig viskos, ~15sec
(Ford 4mm Becher)

Stempelmaterial:
Fotopolymere, Gummi oder Metall

Farbträger:
Empfohlen wird das spezielle MarkII-Stempelkissen für die lasierenden Farbtöne, worin die Farbe lange stempelbar bleibt ohne einzutrocknen. Es können auch Filzplattenkissen, Filzrollen, Schaumgummirollen oder Soliplattenkissen verwendet werden.

Verdünner/Reiniger:
Verdünner 990

Erhältliche Standardgrößen:
10x28ml/g · 50ml/g · 250ml/g · 1000ml/g

Downloads zum Produkt
Für die folgenden Downloads zu diesem Produkt benötigen Sie zum Betrachten den Acrobat Reader.

Download PDF-Datenblatt

Sicherheitsdatenblätter
Alle verfügbaren Sicherheitsdatenblätter der Farbvarianten können Sie über das folgende Feld in Form einer PDF-Datei herunterladen. Zum Betrachten der Datei benötigen Sie den Acrobat Reader.
01
02
03
04
08
05
pigmentiert
21
lasierend