Stempelfarben - Stamping inks - Encres à tampon - Tintas de sello Stefan Kupietz

8300 P

zurück zur vorherigen Seite

Die Stempelfarbe 8300P ist waschecht und gegen die üblichen Lösungsmittel in chemischen Reinigungen weitgehend beständig. Trotz der starken Haftung auf den Fasern greift die Farbe nicht das Gewebe an.

Wichtiger Hinweis:
Textilappretur vor dem Stempeln unbedingt durch Waschen entfernen!

Eigenschaften:
Die Stempelfarbe ist sehr ergiebig
und erzeugt farbstarke, lichtechte Markierungen, die nach 4–5h
waschbar sind.

Anwendung:
Wir empfehlen die 8300P für die Kennzeichnung aller natürlichen Fasern wie Baumwolle, Seide und Viskose,
aber auch für Kunstleder und Polyester. Synthetikfasern wie Nylon, Perlon, Elastan oder Polyacryl sind ebenfalls möglich mit der 8300P zu kennzeichnen. Vorab sollte sicherheitshalber die Eignung geprüft werden, da sich zu viele unterschiedliche Qualitäten auf dem Markt befinden.

pH-Wert:
~5 ±1 (20°C)


Stoff

Viskosität:
mittelviskos, ~40–90sec
(Ford 4mm Becher)

Stempelmaterial:
Gummi oder Metall

Farbträger:
Empfohlen werden ungetränkte Filzplattenkissen, es sind aber auch Selbstfärber mit Filzkissen geeignet. In allen Stempelkissen bleibt die Farbe lange stempelbar ohne einzutrocknen.

Verdünner/Reiniger:
Verdünner 410

Erhältliche Standardgrößen:
50ml/g · 250ml/g · 1000ml/g

Downloads zum Produkt
Für die folgenden Downloads zu diesem Produkt benötigen Sie zum Betrachten den Acrobat Reader.

Download PDF-Datenblatt

Sicherheitsdatenblätter
Alle verfügbaren Sicherheitsdatenblätter der Farbvarianten können Sie über das folgende Feld in Form einer PDF-Datei herunterladen. Zum Betrachten der Datei benötigen Sie den Acrobat Reader.
01
pigmentiert
02
03
04
06
44
46