Stempelfarben - Stamping inks - Encres à tampon - Tintas de sello Stefan Kupietz

8580 FP/P - Eine Stempelfarbe für Citrusfrüchte

zurück zur vorherigen Seite

Eine Stempelfarbe für Citrusfrüchte, was ist da so spektakulär? Ok, sie ist wasserbasiert, aber sonst? Kann man da nicht auch die anderen Lebensmittelfarben wie Eier-, Fleischbeschauer- und Käsefarben nehmen?

Nein, denn diese Farben trocknen sehr schlecht auf den wachshaltigen Citrusschalen, perlen ab und können deshalb schnell wieder abgewaschen werden. Die neue Stempelfarbe 8580 FP/P ist deshalb so konzipiert worden, dass sie relativ schnell auf der Oberfläche der Frucht trocknet und wischfest wird. Nach 24 h kann die Farbe nicht mehr ohne weiteres abge­waschen werden, obwohl sie wasserbasiert ist.

Wird das Stempelkissen nicht zu feucht getränkt, ist die Stempelung etwas schwieriger, aber dafür wird die Deckkraft signifikant erhöht. Die Farbe wird in mehreren Farbtönen angeboten, andere Wunschfarben können bei größerem Bedarf ohne weiteres erstellt werden.

Da diese Farbe auf nicht saugenden Untergründen sehr gut haftet, kann sie deshalb universell auch auf vielen Untergründen appliziert werden. Nicht nur Lebensmittel, sondern auch Metalle, Holz, Kunststoff oder Gummi sind damit sehr gut zu kennzeichnen. Der Vorteil gegenüber allen anderen Lösungsmittel basierten Stempelfarben ist, das kein Lösungsmittel in der 8580 FP/P eingesetzt wird, so dass keine VOC - Emissionen entstehen, also absolut VOC frei ist und in kritischen Umgebungen eingesetzt werden kann!

Weitere Informationen entnehmen Sie dem technischen Datenblatt.


PDF-Download
kup_8580fp_p_6.pdf